Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Veranstaltungen

Wanderführerbesprechung Feb. 2020

Anfang Februar trafen sich 28 Wanderführer/innen um das (Rad-)Wanderprogramm April für die Zeit von April bis September auf den Weg zu bringen. Darüber hinaus wurden die Ehrenamtlichen auch von dem Juristen Hans-Peter Seidt über rechtliche Aspekte in Bezug auf Haftung durch Wanderführer/innen aufgeklärt und die neuen Internetseiten des SGV Münster wurden vorgestellt.

zum Seitenanfang


 


Zwanzig Jahre Wanderführer im SGV Münster

Am 1. Februar 1987, also vor 33 Jahren ist das Ehepaar Thomas, in den SGV eingetreten. Und 13 Jahre später hat Wolfgang Thomas sich dann entschlossen, Wanderführer beim SGV Münster zu werden.

„Für das Können gibt´s nur einen Beweis: das Tun, war schon Marie von Ebner Eschenbach überzeugt und ich glaube, sie hatte recht. Auf Dich und Deine Frau jedenfalls trifft diese Aussage eindeutig zu“, fasste die Vorsitzende des SGV ihre Eindrücke über dieses doppelte Engagement zusammen.

In mehr als 20 Jahren hat Wanderführer Wolfgang Thomas für den SGV Münster zahlreiche Fuß-, Rad- und Ferienwanderungen durchgeführt. Unterstützt wurde er dabei tatkräftig von seiner Frau, Mathilde, und noch immer bereichert er mit seinen Ideen und Aktivitäten den SGV Münster.

Als „Überzeugungstäter“ und „Motivator“ wurde Wolfgang Thomas in der Laudatio beschrieben, der über das Landschafts- und Naturerlebnis hinaus auf seinen Wanderungen auch immer die Kultur am Wegesrand vermittelt, zu der Kirchen, Klöster, Zechen und Denkmäler ebenso gehören, wie die Esskultur mit heimischen Spezialitäten.

Am 1. Februar 2020 nahm er ca. 90 interessierte Vereinsmitglieder mit auf eine digitale Bilderreise mit den schönsten Touren, die er als „Blümchen Thomas“ mit dem SGV gemacht hat.

Die große Resonanz auf diese Veranstaltung machte eines deutlich: man gewinnt Freunde bei dieser Tätigkeit.


Bildergalerie zum Vortrag von Wolfgang Thomas

zum Seitenanfang


 


Adventsfeier 2019 im Himmelreich

54 Mitglieder folgten in diesem Jahr unserer Einladung zu einem adventlichen Nachmittag im Café „Zum Himmelreich“ am Aasee. Gemütlich war´s mit Kaffee und Kuchen bei adventlicher Musik und vielen guten Gesprächen.

zum Seitenanfang


 


Übergabe der Internetbeauftragung

Werner Schmitz beendet in diesem Jahr nach 10 Jahren seine Tätigkeit als verantwortlicher Internetbeauftragter. Der Vorstand ist ihm sehr dankbar, dass er den SGV Münster über all die Jahre im Netz aktuell und präsent gehalten hat. Wie viel Mühe das bedeutet, können vielleicht nur die nachvollziehen, die selbst einmal einen Internet-Auftritt entwickelt und betreut haben.

In seiner Sitzung am 12.11.2019 hat der Vorstand Karl-Heinz Konopka-Wedekind zum neuen Webmaster berufen.

Webmasterwechsel.jpg

zum Seitenanfang


 


Kooperation des SGV-Münster mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Münster

Eine erste gemeinsame Kurz-Wanderung (6 km) durch das Naturschutzgebiet „Wacholderheide Klatenberge“ fand am Sonntag, 27.10.2019 statt. Von der Wacholderheide ging es weiter durch die Emsaue zum Waldfriedhof Lauheide. Berührungsängste gab es nicht zwischen den 13 Gästen vom Blinden- und Sehbehindertenverein und den 17 SGV-Mitgliedern und so entstanden schnell Patenschaften auf Zeit. Für den Wanderführer, Wolfgang Thomas, war die gesamte Unternehmung ein eindrückliches Erlebnis: „Es war für mich höchst erstaunlich, wie sicher sich diese Menschen - manche mit Blindenstock - auf manchmal schwierigen Wegabschnitten bewegten. Kein Unfall, lockere Kaffeestunde in Gasthus Lauheide zum Schluss – alles gut. Wichtig war für mich, dass ich Hilfe hatte (Marianne Bigalke) und alle SGV‘ler immer achtsam und umsichtig waren.“

Wandern mit Blinden 1.jpg

© Wolfgang Thomas

Wandern mit Blinden 2.jpg

© Wolfgang Thomas

zum Seitenanfang



Dankeschönfahrt nach Lippstadt

Dankeschönfahrt 1.jpg

DSF 2016 2.jpg

zum Seitenanfang



Fotogalerie: Dankeschönfahrt nach Lippstadt

zum Seitenanfang